Neuaufnahme

Die Maria-Ward-Schule ist eine staatlich anerkannte, kirchliche Privatschule und steht in einer beinahe 300jährigen Tradition der Mädchenerziehung in Bamberg. Neben der Vermittlung von Wissen und Können steht gleichrangig die Förderung der sozialen und emotionalen Fähigkeiten. Das Fundament bildet die christlich-abendländische Tradition, die auch in unserem Schulprofil zusammen mit der Werteerziehung und dem umfangreichen Betreuungskonzept eine Vorrangstellung einnimmt.
Fachkundige Erzieherinnen fördern und betreuen die Schülerinnen am Nachmittag in der Tagesschule (Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung).