Projekte

Heut geh'n wir in den Bundestag

Wir, die Klasse 10 c R der Realschule, hatten am 3.April mit unserer Sozialkundelehrerin Frau Krebs einen Termin beim Deutschen Bundestag

 ............ na ja .... es war leider nur das Infomobil des Deutschen Bundestages, das für einige Tage am Maxplatz stand, um z. B. interessierte Schulklassen zu informieren.

Wir spielten Abgeordnete des Bundestages, Bundesrates und Amy übernahm die Rolle der Kanzlerin Merkel, die das Gesetz "Katrin" durchsetzen wollte. Dabei hatten wir sehr viel Spaß und lernten auf diese Weise den komplizierten und langen Weg der Gesetzgebung kennen.

Liebe Grüße, Amy


24.05.2014 | Amy Walllace

Weitere Artikel

Schülerinnen der 8.Klasse lernen im Rahmen der Girls‘ Day Akademie den MINT-Berufsbereich näher kennen
Auch in diesem Schuljahr haben sich 15 Schülerinnen der Maria-Ward-Realschule entschieden, an der Girls‘ Day Akademie teilzunehmen.

Wahlfach Golf an den Maria-Ward-Schulen
An unseren Schulen wird das Projekt „Abschlag Golf“ angeboten.

Neues von der GDA
"Girls' Day Akademie" blickt auf ein erfolgreiches Schuljahr 2017/ 2018 zurück!

Die Forscherklasse
neues Projekt an der Maria-Ward-Realschule

Masken
Aus Karton und Kartonresten haben die Schülerinnen der 6. Jahrgangsstufe Masken hergestellt. Pablo Picasso und der Kubismus dienten als Inspiration.

Girls' Day Akademie
Tätigkeitsberichtbericht Anfang 2017

Selbstportrait
Thema Selbstporträt: Stelle dich nicht von außen, sondern „von innen“ dar: Das, was dich ausmacht, deine Familie, deinen Wohnort, deine Haustiere …und was du gerne magst und machst. Arbeiten aus der Klasse 6cR

Girls‘ Day Akademie
Erste Erfahrungen im MINT-Bereich

Auf den geschichtlichen Spuren unseres Christkindlesmarkts
Kathrin Böhm, erste Abiturientin, die die Armenschule San Ignacio in Chile besuchte, war zu Gast an unserer Schule

Models aus Papier im Schuhgeschäft ausgestellt
Filigrane, kleine Modepüppchen aus Papier hatten Maria-Ward-Schülerinnen der 7. Klassen Realschule im Kunstunterricht zusammen mit ihrer Lehrerin IrminPitrof-Schubert hergestellt

Projekte