Schulleben

Die Maria-Ward-Realschule Bamberg wird Landessieger beim 86. Schülerleistungsschreiben 2018

Beim jährlichen Wettbewerb des Bayerischen Stenografenverbandes e. V. werden seit 1932 erfolgreiche Siegerinnen und Sieger geehrt.

Im Laufe der Zeit haben sich zwar die Anforderungen geändert, aber die Motivation erfolgreicher Schreiberinnen und Schreiber ist geblieben.

Bei der Textorganisation Autorenkorrektur II besteht die Aufgabe für die Teilnehmer darin, in zehn Minuten möglichst viele Korrekturen auszuführen und zu bearbeiten.

Unsere Bamberger Realschülerinnen stellten ihre Fähigkeiten bei der modernen Textverarbeitung/Textorganisation unter Beweis. Für die Schnelligkeit und Genauigkeit in der Autorenkorrektur II lieferten unsere Schülerinnen auch heuer wieder einen Rekord und belegten für die Autorenkorrektur II den ersten Platz!

Die drei besten Schülerinnen dieser Kategorie, Leonie Stöcklein mit 8.900 Punkten, Lea Endres mit 6.900 Punkten und Lena Finzel mit 6.750 Punkten verhalfen der Schule zusammen mit vielen anderen Schülerinnen zu dieser herausragenden Auszeichnung.

Aus diesem Grunde wurde unsere Schule am 03.12.2018 mit einer Urkunde und einem Gutschein im Kultusministerium München geehrt.

Nach der Begrüßung durch Ltd. Ministerialrat Konrad Huber MPhil fasste Frau Ministerialdirigentin Elfriede Ohrnberger beim Festakt zusammen, dass die Schülerinnen und Schüler unter Beweis gestellt haben, dass sie richtig und schnell mit Computer und Maus umgehen können und in der Lage sind, Texte in einer vorgegebenen Zeit zu erfassen und zu bearbeiten.

Nach zahlreichen Grußworten mit musikalischer Umrahmung durch die Brass Band der Staatlichen Realschule Neubiberg (Leitung Seminarrektor Martin Wesermeier) wurde Frau Claudia Roth die Urkunde und der Gutschein für unsere Schule durch Frau Gerlinde Lanzinger vom Stenografenverband e. V. und Frau Ministerialdirigentin Elfriede Ohrnberger überreicht.

Die Schulleitung und die Fachschaft IT freuen sich sehr über diese Auszeichnung und gratulieren unseren fleißigen Schülerinnen, die für ihre Ergebnisse auch individuelle Urkunden erhielten.

von links nach rechts: Ministerialdirigentin Elfriede Ohrnberger, C. Roth, Gerlinde Lanzinger 
Foto Quelle: Pressestelle StMUK Gabriele Schäfer
privat

C. Roth
Fachschaft IT

12.12.2018 |

Weitere Artikel

Vorlesewettbewerb 2018/19 für die 5. und 6. Klassen

Wie jedes Jahr fand auch dieses Mal der Vorlesewettbewerbe für die 5. und 6. Klassen Mitte Dezember statt.


Glanzvolles Weihnachtskonzert in der Institutskirche
Kann es einen herrlicheren Ort für das Weihnachtskonzert unserer Schule geben als die Institutskirche? Wenn die glänzenden Gesichter der Schülerinnen beim vorweihnachtlichen Musizieren mit der barocken Pracht der hell erleuchteten Kirche um die Wette strahlen? Dann spürt man, Weihnachten ist nahe.

Frauen sind im Arbeitsleben unverzichtbar!
Berufsinformationstag an der Maria-Ward-Schule

Schülerinnen der Maria-Ward-Schule zu Besuch bei „Menschen in Not“
13 Schülerinnen des Wahlfaches „Sozialprojekte“ der Bamberger Maria-Ward-Schule machten sich am Vormittag des 21. Dezembers in die Obdachlosenhilfe „Menschen in Not“ auf, um den dortigen Besuchern zu Weihnachten ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Frohe Weihnachten!
Wir wünschen allen unseren Schülerinnen mit ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Tage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019!

Maria-Ward-Gymnasium feierte 50. Geburtstag von Schulleiter Stephan Reheuser mit Ständchen, Rosen und Geburtstagsparty
Über jede Menge Glückwünsche und Geschenke zu seinem 50. Geburtstag durfte sich Schulleiter OStD i. K. Stephan Reheuser freuen. Die große Schulfamilie überraschte den Schulleiter am Nikolaustag mit einer gelungenen Geburtsfeier in der Aula.

Weihnachtsbasteln im Altenheim
Eine liebgewonnene Tradition – Mädchen der Maria Ward Schulen zu Besuch im Seniorenzentrum Wilhelm Löhe in Bamberg

Maria-Ward-Schule startete mit Christkindlesmarkt stimmungsvoll in die Weihnachtszeit
Herzlicher Dank an alle, die mitgeholfen haben! Als besonderer Glanzpunkt am Jahresende präsentierte sich wieder der traditionelle Christkindlesmarkt unserer Schule. Mehr als tausend Besucher, Schülerinnen mit ihren Familien und Freunden, Ehemalige, Lehrkräfte und einige Schwestern der Congregatio Jesu strömten am Samstagvormittag in das festlich geschmückte historische Schulgebäude, um beim beliebten Weihnachtsmarkt dabei zu sein.

Spende an "Toy-Run" - Träume für kranke Kinder Erlangen e.V.”
Die Eltern der Maria-Ward-Schule Bamberg spenden 1200 € an den Verein “Toy-Run”.

Realschulchampion 2018
„Stand up for the champions“ von Right said Fred schallte am 16.11.2018 durch das geschichtsträchtige Reichshofkino in Bayreuth, wo sich die oberfränkische Realschulfamilie bereits zum siebten Mal traf, um ihre Besten zu ehren.

Schulleben