Schulleben

Erfolgreiche Modenschau ’GEBLÜMT UND ZUGENÄHT’

Eine Kooperation der Maria-Ward-Schule mit ‚Mode macht Mut’

Am 26. Mai, einem sonnigen Freitag, fand die Modenschau GEBLÜMT UND ZUGENÄHT im Neubau der Maria-Ward-Schule statt.
Wie bereits berichtet, bereiteten sich die Schülerinnen intensiv auf die Modenschau vor. Denn dieses Mal, zum 300-jährigen Schuljubiläum, wirkten Schülerinnen des Projektseminars und des Wahlfaches Modedesign mit, also Mädchen des Gymnasiums und der Realschule aus den 7. bis 11. Klassen.
Zahlreiche Zuschauer bevölkerten sowohl die Aula als auch den gesamten Innenhof. Die Mädchen hatten einen langen Laufsteg zu bewältigen und über 100 Modelle vorzuführen. Das Publikum war nicht nur begeistert von den Kreationen sondern besonders von der Art und Weise wie die Schülerinnen diese präsentierten: souverän und selbstbewusst.
Langanhaltender Applaus und strahlende Gesichter standen am Ende der gelungenen Veranstaltung.
Ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden!



19.06.2017 | Johanna Keesmann

Weitere Artikel

Unsere Romfahrt war ein einmaliges Erlebnis!
Ein herzlicher Dank an alle, die mitgeholfen haben!

Ein Liebesbrief von Gott
Aus dem Morgenkreis der 6aR

10aR und 10bR go London!
Auf Abschlussfahrt in der britischen Metropole

Siegerinnen in den Jahrgangsstufentests stehen fest
Drei Schülerinnen erhalten Urkunden und Büchergutscheine

Eine Delegation aus dem Senegal zu Gast an MW
Einblicke in das (Schul-)Leben im Senegal

Lies halt amol!
Leseanregungen für die Ferien von der 'Stabi'

Formidable!!!
Alice Caron (9aR) beste Teilnehmerin bei DELF

Zwei Trümpfe für die Realschule
Fachschaft Mathematik bekommt Verstärkung

Dienstjubiläum von Frau Behütuns
25 Jahre Verantwortung in der Schulküche

Pausenhofkonzert
Elternbeirat sorgt für nette Überraschung

Schulleben