Schulleben

Die Maria-Ward-Realschule Bamberg wird Landessieger beim 86. Schülerleistungsschreiben 2018

Beim jährlichen Wettbewerb des Bayerischen Stenografenverbandes e. V. werden seit 1932 erfolgreiche Siegerinnen und Sieger geehrt.

Im Laufe der Zeit haben sich zwar die Anforderungen geändert, aber die Motivation erfolgreicher Schreiberinnen und Schreiber ist geblieben.

Bei der Textorganisation Autorenkorrektur II besteht die Aufgabe für die Teilnehmer darin, in zehn Minuten möglichst viele Korrekturen auszuführen und zu bearbeiten.

Unsere Bamberger Realschülerinnen stellten ihre Fähigkeiten bei der modernen Textverarbeitung/Textorganisation unter Beweis. Für die Schnelligkeit und Genauigkeit in der Autorenkorrektur II lieferten unsere Schülerinnen auch heuer wieder einen Rekord und belegten für die Autorenkorrektur II den ersten Platz!

Die drei besten Schülerinnen dieser Kategorie, Leonie Stöcklein mit 8.900 Punkten, Lea Endres mit 6.900 Punkten und Lena Finzel mit 6.750 Punkten verhalfen der Schule zusammen mit vielen anderen Schülerinnen zu dieser herausragenden Auszeichnung.

Aus diesem Grunde wurde unsere Schule am 03.12.2018 mit einer Urkunde und einem Gutschein im Kultusministerium München geehrt.

Nach der Begrüßung durch Ltd. Ministerialrat Konrad Huber MPhil fasste Frau Ministerialdirigentin Elfriede Ohrnberger beim Festakt zusammen, dass die Schülerinnen und Schüler unter Beweis gestellt haben, dass sie richtig und schnell mit Computer und Maus umgehen können und in der Lage sind, Texte in einer vorgegebenen Zeit zu erfassen und zu bearbeiten.

Nach zahlreichen Grußworten mit musikalischer Umrahmung durch die Brass Band der Staatlichen Realschule Neubiberg (Leitung Seminarrektor Martin Wesermeier) wurde Frau Claudia Roth die Urkunde und der Gutschein für unsere Schule durch Frau Gerlinde Lanzinger vom Stenografenverband e. V. und Frau Ministerialdirigentin Elfriede Ohrnberger überreicht.

Die Schulleitung und die Fachschaft IT freuen sich sehr über diese Auszeichnung und gratulieren unseren fleißigen Schülerinnen, die für ihre Ergebnisse auch individuelle Urkunden erhielten.

von links nach rechts: Ministerialdirigentin Elfriede Ohrnberger, C. Roth, Gerlinde Lanzinger 
Foto Quelle: Pressestelle StMUK Gabriele Schäfer
privat

C. Roth
Fachschaft IT

12.12.2018 |

Weitere Artikel

Schulpsychologische Beratung
Auch momentan ist eine schulpsychologische Beratung zu schulischen Problemen, Verhaltensauffälligkeiten oder psychischen Problemen Ihrer Tochter möglich.

Geschlossene Schulen – Berufsberatung - GEHT WEITER
Bei der Berufsberatung lassen wir die Jugendlichen auch jetzt nicht allein. Wir können in der Zeit des aktuellen Lockdowns keine persönlichen Gespräche an den Schulen anbieten, beraten jedoch telefonisch, per Video oder in Einzelfällen auch persönlich in der Arbeitsagentur vor Ort und beantworten dabei alle Fragen zur Berufswahl.

Update 07.01.2021: Verlängerung des Lockdowns
In allen Jahrgangsstufen findet in der Zeit vom 11. bis 29. Januar 2021 ausschließlich Distanzunterricht statt. Nähere Informationen, auch zur Notbetreuung, entnehmen Sie bitte dem aktuellen Elternbrief. Barbara Hauck, Schulleitung

Impuls für die vierte Adventswoche
WEIHNACHTEN -ein Selfie von Gott

Lockdown und Distanzunterricht
Aktuelle Informationen vom 14.12.2020

Impuls für die dritte Adventswoche
Ein starkes Symbol im Advent: Die Rose von Jericho

PROJECT WINGS
Schülerinnen der Maria-Ward-Schule spenden 600 Euro an die Umweltorganisation

Impuls für die zweite Adventswoche
„Ich will mein Bestes tun und alles, was ich kann“, so einst Maria Wards Worte.

Benefizkalender der Maria-Ward-Schule 2021
Da dieses Schuljahr „Corona bedingt“ auch unser alljährlicher traditioneller Christkindlesmarkt auf Eis gelegt werden musste, hat sich die SMV zusammen mit ihren Verbindungslehrkräften T. Straub und J. Sellmeyer (GYM) sowie K. Rebhan und D. Hümmer (RS) eine besondere Alternative einfallen lassen: Einen Benefizkalender für das Jahr 2021, der von unseren Schülerinnen selbst für die Schulfamilie und alle Unterstützer gestaltet ist.

Filmbeitrag zur Modenschau „Ausgetütet“
Kirche in Bayern sendet Fernsehbeitrag

Schulleben