Schulleben

Bamberg - eine Öko-Stadt der Zukunft?

Stadt, Stadttypen, deren Entwicklung und Folgen ist ein Lernziel des Erdkundeunterrichts der 9. Jahrgangsstufe.

Die Schülerinnen der Klassen 9 a,b,c der MW- Realschule stellten sich im Rahmen des zu erarbeitenden Stoffes dabei die Fragen, wie kann Bamberg, eine mittelalterliche Stadt, in Zukunft als Öko-Stadt umfunktioniert werden? Wie lassen sich Stadt und Natur in Einklang bringen? Dabei soll die Lebensqualität bei der dichten Bebauung verbessert werden.
Die Natur soll mitwachsen und helfen Luftkorridore zu schaffen, zudem soll die Begrünung der Flächen die Luft und den Lärm filtern, die Gebäude kühlen und somit Strom für die Kühlanlagen sparen, um die Öko-Bilanz eines Gebäudes zu verbessern.
Gleichzeitig wollen die Schülerinnen nachhaltig leben, ihre Lunchsnacks aus den Beeten der Stadt selber ernten.
Vertikale Gärten sind auch ein fester Bestandteil dieser Entwürfe und Modelle diverser Plätze und Gebäude aus Bamberg. Die Ergebnisse können überzeugen.
Im Rahmen des Vortrags von Prof. Thomas Foken „ Der Klimawandel ist angekommen“ wurden die ökologischen Objekte präsentiert.
Hiltrud Schmidt (Erdkundelehrerin)

21.05.2019 |

Weitere Artikel

Beratungstermine für die Berufswahl
Agentur für Arbeit vorerst noch geschlossen und doch geöffnet

Wiederaufnahme des Unterrichts für die 5. und 6. Klassen
Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen, als Vorinformation für den Beginn des Unterrichts in den 5. und 6. Klassen in den kommenden beiden Wochen hier eine Kurzinformation.

Wiederaufnahme des Unterrichts für die 9. Klassen
Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen, als Vorinformation für den Beginn des Unterrichts in den 9. Klassen in den kommenden beiden Wochen hier eine Kurzinformation.

Liebe Zehntklässlerinnen: Wir freuen uns auf euch!!!
Update aus der Schule vom 25.04.2020: Sukzessiver Schulbeginn - lernen zuhause - neues Video der Schulleitungen

Maria-Ward-Schulsong: Niemals allein!
Viele Schülerinnen, Eltern, Kolleginnen und Kollegen haben ihre digitalen Stimmaufnahmen an uns geschickt und so zu der Erstellung eines extra komponierten Schulsongs zur Zeit der Schulschließung beigetragen. Dafür bedanken wir uns bei allen Mitwirkenden ganz herzlich.

Neuaufnahme an der Maria-Ward-Realschule
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen, gerne hätten wir unsere Schule persönlich vorgestellt. Weil das heuer aktuell nicht möglich ist, befinden sich auf unserer Homepage unter dem Punkt Neuaufnahme einige Videoclips. Die Videoclips helfen beim Kennenlernen der Maria-Ward-Realschule. Viel Spaß beim Stöbern!

Das Kollegium der Maria-Ward-Realschule grüßt seine Schulfamilie
Bis zu unserem Wiedersehen in der Schule freuen wir uns auf euere Besuche auf unserer Homepage. Neben aktuellen Artikeln findet ihr hier auch unsere neue Podcastreihe "Der Maria-Ward-Impuls für zuhause"

Aktuelle Videobotschaft der Schulleitungen
Frau Hauck und Herr Reheuser beantworten in diesem Video häufig gestellte Fragen der Schülerinnen.

Tipps von unserer Schulpsychologin
Liebe Eltern, liebe Schülerinnen! Die erste Woche dieser für uns alle so ungewohnten Situation ist vorbei. Zahlreiche Rückmeldungen, wie es den Schülerinnen und ihren Eltern geht, haben die Schule erreicht. So ist es unumgänglich, dass Ihre Tochter/ ihr viel mehr Zeit mit Lesen und schriftlichem Beantworten von Aufgaben verbringt als sonst, ohne dass andere Arbeitsformen dazwischen stattfinden. Dies verlangt eine hohe Konzentrationsfähigkeit und sehr ausgeprägte Motivation!

Update aus der Schule vom 20.03.2020
Videoinformation mit Rückmeldung zum digitalen Unterricht und weitere wichtige Informationen aus der Schule

Schulleben